RuhrKultur.Card 2021

Bereits im dritten Jahr bereichert die RuhrKultur.Card die Kulturszene der Metropole Ruhr und macht sie mit der begleitenden Web-App www.ruhrkultur.jetzt nun auch digital erfahrbar.   Als Freundeskreis Mitglied erhalten Sie …

Veranstaltungstipp: „Wakatt“ im tanzhaus nrw

Diese Woche sind Faso Danse Théâtre / Serge Aimé Coulibalymit einer Uraufführung zu Gast im tanzhaus nrw. „Wakatt“ ist eine Übernahme aus dem Programm der Ruhrtriennale 2020 und beschäftigt sich …

Filmpremiere: Insular Bodies von MOUVOIR

Stephanie Thiersch (MOUVOIR) und Brigitta Muntendorf, deren Musiktehater-Kreation Archipel für die diesjährige Ruhrtriennale geplant war, feierten kürzlich Premiere mit einer filmischen Arbeit: Insular Bodies war beim Seoul International Dance Festival …

Junge Triennale zeigt digitale Ausstellung

Der Safe Space geht ins Netz: Die Junge Triennale zeigt unter jungetriennale.de eine digitale Ausstellung mit Ergebnissen aus künstlerischen Workshops, die in den vergangenen Monaten am Projektstandort Safe Space in …

Archiv der verlorenen Ereignisse 2020 veröffentlicht

Die wegen COVID-19 abgesagte Ruhrtriennale 2020 lädt mit einer digitalen Sammlung von Stimmen eingeladener Künstler*innen zu einem „Archiv der verlorenen Ereignisse 2020“ ein.  In einer Vielzahl von Video-, Audio- und …

ARTE zeigt “Evolution” von Kornél Mundruczó

Noch bis zum 13. November ist in der Arte Mediathek Kornél Mundruczós Musiktheater Evolution zu sehen. Realisiert und uraufgeführt wurde die neue Kreation bei der Ruhrtriennale 2019 in der Jahrhunderthalle …

Absage der Ruhrtriennale 2020

Leider kann die diesjährige Ausgabe der Ruhrtriennale wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Das hat der Aufsichtsrat der Kultur Ruhr GmbH im Rahmen einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung einstimmig beschlossen. Zuvor hatten sich …