Prolog 2021: Der Untergang des Hauses Usher

Nach einem Jahr ohne die Ruhrtriennale konnte der Freundeskreis in diesem Jahr endlich wieder den Vorab-Start des Festivals einläuten. Und was eignet sich für den traditionellen Prolog besser als das …

Archiv der verlorenen Ereignisse 2020 veröffentlicht

Die wegen COVID-19 abgesagte Ruhrtriennale 2020 lädt mit einer digitalen Sammlung von Stimmen eingeladener Künstler*innen zu einem „Archiv der verlorenen Ereignisse 2020“ ein.  In einer Vielzahl von Video-, Audio- und …

Absage der Ruhrtriennale 2020

Leider kann die diesjährige Ausgabe der Ruhrtriennale wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Das hat der Aufsichtsrat der Kultur Ruhr GmbH im Rahmen einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung einstimmig beschlossen. Zuvor hatten sich …

Love Story / Candice Breitz

Die Künstlerin Candice Breitz zeigt ihre Arbeit Love Story in einer eigens für die Ruhrtriennale konzipierten Version. Die Premiere einer neuen Auftragsarbeit wurde auf 2020 verschoben. Die Videoarbeit Love Story …

Festivalrede 2019: Homi K. Bhabha

Die diesjährige Festivalrede hält der renommierte Harvard-Professor Homi K. Bhabha zum Thema „Kulturelle Vielfalt und Praktiken von Ausgrenzung und Marginalisierung“. Homi K. Bhabha ist einer der bedeutendsten Denker kultureller Vielfalt …

Vorverkaufsstart 2019

Die Ruhrtriennale 2019 wird vom 21. August – 29. September stattfinden. Der offizielle Vorverkauf startet am 12.03.2019. Bereits eine Woche vor dem offiziellen Start des Vorverkaufs haben die Mitglieder des …